ARAG.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. Mehr zu Cookies

Aktuelles aus dem Projekt

ARAG unterstützt 10.Jahrestagung des Projektes "Lehrkräfte mit Zuwanderungsgeschichte"

Interkulturelles Konfliktmanagement im schulischen Kontext

Mehr erfahren
ARAG ermöglicht MZM Friedensstifterpreis

Kleine und große Helden des Alltags gesucht: Bewirb Dich jetzt!

Mehr erfahren
Bewerbungsfrist für 5.Durchgang endet am 07.07.2017!

Interesse an der Ausbildung zur Schulmediatorin/zum Schulmediator?

Mehr erfahren
4.Ausbildungsdurchgang kurz vor erfolgreicher Zertifizierung

Abschlussmodul am Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium in Duisburg-Marxloh

Mehr erfahren
ARAG Schools Day 2017 in Düsseldorf

Wir begeistern Schüler für die Versicherungsbranche

Mehr erfahren
 

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Projekt

FAQ zur Mediation an Schulen

Wer übernimmt die Kosten der Ausbildung? Wo findet die Ausbildung statt? Hier finden Sie die Antworten.

Lehrerin Sabine Ophuisen

Sabine Ophuisen ist Lehrerin für Französisch und evangelische Religion am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Bergisch Gladbach. Sie bildet gemeinsam mit zwei Kollegen Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen zu Streitschlichtern aus.

"Fairen Umgang lernen"

"Auch Streiten will gelernt sein. Daher finde ich die Idee, das Thema mit dem neuen NRW-Förderprojekt so breit anzulegen, großartig. Denn davon profitieren alle – Schüler, Lehrer und Eltern. Was wichtig ist: Streit ist nicht immer schlecht! Man muss nur lernen, richtig, fair und konstruktiv damit umzugehen. Die Schüler lernen dabei viel, auch über sich selbst. Und auch mir als Lehrerin hat die Ausbildung zur Streitschlichterin für die alltägliche Arbeit sehr viel gebracht."

Unsere Tipps für Lehrer, Eltern und Schüler

Unsere Broschüre downloaden oder kostenlos bestellen

Erfahren Sie in unserer Broschüre "Konfliktmanagement an Schulen" alles über das Schulprojekt. Sie können diese hier auch per E-Mail als Druck-Version anfordern. Bitte senden Sie uns dazu Ihre Anschrift und die gewünschte Anzahl der Exemplare an konfliktmanagement-an-schulen@arag.de